Anforderungen Druckdaten

Adobe Illustrator CS6 (AI, EPS, PDF, SVG)= Alle Schriftarten und Strichstärken müssen in Outline konvertiert werden. Die Grafik sollte im Vektorformat geliefert werden. Alle RASTER-Objekte müssen in der angemessenen Auflösung sein. Ist dies nicht der Fall, können Änderungen an der Grafik und zusätzliche Gebühren entstehen/erforderlich sein.

Adobe Photoshop CS6 (PSD, PSB, TIF, JPG)= Schriften rastern und Dateie als .psd speichern (wenn Ihr Entwurf Ebenen hat oder eine Transparenz benötigt). Die Bildauflösung sollte bei 150 dpi bei 100% der tatsächlich gedruckten Größe liegen oder bei 300 dpi bei 50% des Endformats.

International E-Z UP®, Inc.1900 Second St. Norco, California 92860 USA

1-800-457-4233

Bitte senden Sie Ihren Designentwurf an die folgende Adresse: artonline@ezup.com. Bitte geben Sie im Dateiname bitte Ihren Firmennamen sowie eine Kontaktperson an.

Klicken Sie hier, um die PDF-Version der Druckdaten herunterzuladen (Englisch).*

Um Ihre betellte Grafik zeitgerecht bereitstellen zu können und die Kosten für den Andruck so gering wie möglich zu halten, empfehlen wir Ihnen die folgenden Hinweise zu beachten:


  • Alle Schriften und Striche müssen in Pfade konvertiert werden.
  • Minimale Konturstärke 3pt. Mindestschrifthöhe ist 1/8 ".
  • Alle Formen für den Siebdruck müssen vektorisiert sein.
  • Die Siebdruckproduktion sollte nur mit Pantone-Volltonfarben erfolgen.
  • Die Pantone-Farben PMS 801 - PMS 814 können wir unter nicht drucken.
  • Wir können keine metallischen Pantone-Farben digital drucken.
  • Digital Artwork wird als CMYK ausgegeben. Allerdings müssen alle Farben, als Pantone-Solid-Coated-Nummer gekennzeichtnet werden.
  • Rasterbilder und Effekte werden in CMYK gedruckt.
  • Entfernen Sie Überdruck- oder Transparenzeffekte.
  • RGB-farbige Grafiken müssen vor der Übergabe in CMYK konvertiert werden.
  • Alle verknüpften Dateien müssen eingebettet werden.
  • Digital gedruckte Stofffarben stimmen möglicherweise nicht genau mit den gefärbten Stofffarben überein.
  • Halbtonfarben werden mit 20 LPI (Linien pro Zoll) ausgegeben.
  • Für den Digitaldruck müssen schwarze Farben auf den CMYK-Wert 0,0,0,100 geändert werden
  • Alle Grafiken unterliegen der Überprüfung und Genehmigung vor dem Start der Produktion.
  • Die Grafiken sollten scharfen und saubere Linien / Formen aufgebaut sein.
  • Aufwendige Grafiken erfordern möglicherweise zusätzliche Anpassungenen.
  • Erfüllen gelieferte Grafiken nicht unseren Anforderungen, können zusätzliche Kosten entstehen.
  • Gerne können Sie eine ZIP- oder STUFFIT-Komprimierung für mehrere Dateien (PC oder MAC) verwenden.
  • Große Dateien über 30 MB sollten per CD, DVD oder Flashdrive an die unten stehende Adresse gesendet und mit "Artwork" gekennzeichnet werden. Alternativ können Sie auch eine FTP-Site wie Dropbox, Hightail, WeTransfer usw. verwenden, um Ihre Datei hochzuladen und uns den Link zusenden
  • Senden Sie Grafiken frühzeitig, um Produktionsverzögerungen zu vermeiden.